Bestattungen Puhl – Ihr Meisterbetrieb
Sie sind hier: Home Vorsorge Vorsorgevollmacht

VORSORGEVOLLMACHT

Treuhand, Kuratorium





Mit einer Vorsorgevollmacht beauftragen Sie eine Person Ihres Vertrauens, stellvertretend für Sie sämtliche oder einzelne festgelegte Entscheidungen zu treffen und Verträge abzuschließen oder zu kündigen, wenn Sie dazu nicht mehr in der Lage sind. Für bestimmte Geschäfte, insbesondere Grundstücksgeschäfte, ist eine notarielle Vorsorgevollmacht notwendig, für andere Vermögensgeschäfte, insbesondere Bankgeschäfte aller Art, zumindest eine schriftliche Vollmacht.

Abschließend sollte eine Vorsorgevollmacht immer mit einer Patientenverfügung kombiniert werden, um auch gesundheitliche Aspekte zu klären.


DOWNLOAD





In unserem Downloadbereich finden Sie unter anderem einige Musterschreiben: